top of page
  • Carina

Tag 2: eine Beachvolleyball-Party mitten in Innsbruck

#Feelthevibe vom Feinsten

Freitag, 4. Juni 2022: Ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch. Strahlender Sonnenschein von früh bis spät, Temperaturen nahe der 30 Grad-Marke und der allerbeste Vibe. Das ideale Setting für Tag 2 beim MEVZA Innsbruck BeachEvent im Rahmen der win2day Beach Volleyball Turnier.


Stadion am Marktplatz Innsbruck ausverkauft

... und das völllig zurecht. Auf dem Centercourt lieferten sich die Beacher:innen heiße Spiele, schließlich wird beim Kampf um den Einzug ins morgige Semifinale um jeden Punkt gekämpft. (zählt jeder Punkt) Das Publikum belohnte den Einsatz mit tosendem Applaus.


Semifinalist:innen für Sonntag stehen fest

Herzliche Gratulation gilt allen Teams, die sich in den heutigen Best of 12 und Viertelfinal-Spielen durchsetzen konnten. Wir feuen uns auf die morgigen Halbfinalspiele am Centercourt am Marktplatz Innsbruck. Die Frühschicht spielen die österreichischen Jung-Stars Magdalena Rabitsch und Anja Trailovic, anschließend übernehmen ihre Kolleginnen Stephanie Wiesmeyr und Eva Freiberger. Bei den Herren sehen wir erst ein internationales und anschließend ein österreichisches Duell: Florian Schnetzer und Lorenz Petutschnig fordern Clemens Doppler und Thomas Kunert.


10.00 Uhr: Siposova/Elekova (SVK) vs. Rabitsch/Trailovic (AUT)

11.00 Uhr: Wiesmeyr/Freiberger (AUT) vs. Dostalova/Frommova (CZE)

12.00 Uhr: Bercik/Dzavoronok (CZE) vs. Cuzmiciov/Day (ISR)

13.00 Uhr: Doppler/Kunert (AUT) vs. Schnetzer/Petutschnig (AUT)


15.00 Uhr: Halbfinale Damen

16.00 Uhr: Halbfinale Herren

17.00 Uhr: Finale Damen (live auf ORF Sport+)

18.00 Uhr: Finale Herren (live auf ORF Sport+)


Tickets für morgen sind noch verfügbar - und ansonsten: schaut im Livestream zu!


Impressionen vom Innsbruck BeachEvent









65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page